Home
Scinece Fiction
/ Offered Jobs
Fiction
Non-Fiction
Research and Reference
Albums
E-Books: Kindle, I-Pad etc.
Français
Deutsch
Español
About us
Hebrew Translation/Editing
Copywriting & Advertising
Deutsch
Selbstverteidigung
BRASILIANISCHES JIU-JITSU - Techniken für Fortgeschrittene
Previous Picture|Next Picture

BRASILIANISCHES JIU-JITSU - Techniken für Fortgeschrittene
+ Enlarge Picture

BRASILIANISCHES JIU-JITSU

Techniken für Fortgeschrittene

Von Fabio Duca Gurgel do Amaral

Jiu-Jitsu, wortwörtlich die feine Kunst, ist eine beliebte Art der Selbstverteidigung, die nicht unbedingt auf körperliche Kraft und Stärke beruht. Der siebenfache Weltmeister Fabio Gurgel präsentiert uns eine umfassende zweibändige Serie, die die komplexen Bewegungsabläufe dieser Kampfkunst auf einfache Weise darstellt und den Leser Schritt für Schritt in die Geheimnisse des Jiu-Jitsu einweiht. Das Buch mit dem Titel ADVANCED BJJ (BJJ FÜR FORTGESCHRITTENE) ist vollständig illustriert und stellt auf übersichtliche Weise die Ausdrucksformen dieser Kampfkunst dar, um dem Schüler bei seiner Entwicklung zu unterstützen.

Ursprünglich war Jiu-Jitsu eine Kampfkunstart der Samurai, ehemalige Krieger, die nur schlecht oder überhaupt nicht bewaffnet waren und sich gegen die stärkeren und gut ausgerüsteten Feinde verteidigen mussten. Jiu-Jitsu bildet somit den Ursprung der japanischen Kampfkunst, zu der auch Judo und Aikido gehören, und hat Karate und andere Kampfkunstarten geprägt. Im Jiu-Jitsu werden Techniken der Hiebe, Greifen, Fesselgriffe, Würfe und des Ausweichens angewandt. Auf geistiger Ebene lehrt Jiu-Jitsu Selbstsicherheit, verbessert die Selbstachtung sowie die Konzentrationsfähigkeit und baut Stress ab. Jiu-Jitsu macht sich bei Anwendung der Hebelkraft das Wissen der Physik und der menschlichen Anatomie zu eigen, um so jeden Angreifer mit dem kleinstmöglichen Aufwand von Körperkraft zu bezwingen.

Das brasilianische Jiu-Jitsu unterscheidet sich vom traditionellen Jiu-Jitsu insofern, als dass es sich in einer anderen Umgebung und als Reaktion auf dementsprechend andere Bedürfnisse entwickelt hat. Dies erforderte zusätzliche Techniken. Techniken, die im Bodenkampf und im Umgang mit Gewalt im modernen Alltag relevant sind. Heute ist das brasilianische Jiu-Jitsu sowohl für seinen exzellenten Boden-, seinen niveaureichen Wettkampf und seine herausragende Teilnehmer bekannt, wie auch für seinen Ansatz des taktischen Denkens und Manövrierens.

Der siebenfache Weltmeister Fabio Duca Gurgel do Amaral begann mit dem Training von Jiu-Jitsu im Alter von 13 Jahren und erhielt mit 19 den schwarzen Gürtel. Zusammen mit seinem Lehrmeister Romero Jacaré ist er der Mitbegründer des zweifachen Weltmeister Alliance-Teams, das 40 Akademien weltweit betreibt, die von Venezuela bis nach New York, von Finnland bis nach Deutschland reichen. Gurgel unterrichtet weiterhin an seiner eigenen Akademie in Sao Paulo und gibt weltweit Seminare und Lehrgänge. Er ist Präsident der Professional League of Jiu-Jitsu.

Eine englische Ausgabe für Nordamerika erschien im Februar 2007. Eine tschechische Ausgabe ist für Ende 2011geplant.

7 Back to products/pictures listBack to categories list
Top Page
Developed by Sitebank & Powered by Blueweb Internet Services
Visitors: 21296038Send to FriendAdd To FavoritesMake It Homepage
blueweb