Home
Scinece Fiction
הצעות עבודה / Offered Jobs
Fiction
Non-Fiction
Research and Reference
Albums
E-Books: Kindle, I-Pad etc.
Français
Deutsch
Español
About us
Hebrew Translation/Editing
Copywriting & Advertising
עברית
Deutsch
Naher Osten
Theologie und Strategie des globalen Jihad
Previous Picture|Next Picture

Theologie und Strategie des globalen Jihad
+ Enlarge Picture

Theologie und Strategie des globalen Jihad

 Matti Steinberg, Ph.D.

Das Phänomen des globalen Jihad (angeführt von Al Kaida) ist eine radikal-fanatische Auslegung des Islam, die als Glaubenssystem und praktische Religion dargestellt wird, die ihre heiligen Verhaltensregeln widerspiegelt. Diese Wahrnehmng ist daher duch eine einzigartige Sicht auf die Welt bedingt.

Dieses innovative und aufschlussreiche Buch des weltweit gefeierten Nahostexperten Dr. Matti Steinberg bemüht sich die wichtigsten Bestandteile dieser einzigartigen Interpretation zu präsentieren und zu analysieren, indem er ihre theologischen Quellen und Motive beleuchtet.

  Man kann natürlich Fragen, was die Gründe und Ursachen für die Entstehung und den Aufstieg einer derartig auf die Vergangenheit gerichteten Entwicklung in unserer modernen Zeit sind. Diese wichtige Arbeit versucht, diese wesentliche Frage unter Bezugnahme auf wesentliche und wichtige Primärquellen in arabischer Sprache zu beantworten.

 Trotz der Tatsache, dass der globale Jihad zu einem Gattungsbegriff geworden ist, gibt es eine theologische und organisatorische Vielfalt innerhalb dieser Einheit. Theorie und Strategie des globalen Jihad unterscht die verschiedenen Ausformungen dieses Phänomens in unterschiedlichen geografischen Bereichen, Afghanistan, Pakistan, Irak, Saudi-Arabien und Israel/Palästina.

 Dr. Steinberg spricht außerdem die Haltung des globalen Jihad als einen radikalen sunnitischen Ansatz für die schiitische Philosophie und seine wichtigsten Vertreter wie den Iran an, sowie die Rolle der palästinensischen Frage in der Theologie und der Strategie des globalen Jihad und seinen Platz in der Reihenfolge der Prioritäten, die interne Debatte und Spaltung innerhalb der islamisch-fundamentalistischen Bewegungen, insbesondere die Trennung zwischen dem weltweiten Jihad und der Bewegung der muslimischen Bruderschaft.

 Schließlich versucht ein spezielles Kapitel die Zukunft dieses wichtigen Phänomens vorherzusagen.

 Der Autor, eine führende israelischen Autorität mit internationalem Ruf in diesem Bereich, verbinde Theorie und Praxis. Angesichts der zunehmenden Bedrohung durch terroristische Aktivitäten, die durch den weltweiten Jihad ausgeführt oder inspiriert wurden, bietet das Buch einen soliden Hintergrund für Fachleute, politische Entscheidungsträger und die allgemeine Öffentlichkeit, die bestrebt ist, diese wichtige radikale Bewegung, die eine der gefährlichsten stellt verstehen Bedrohungen unserer Zeit, zu verstehen.

 Dr. Matti Steinberg, anerkannter Experte in arabisch-islamischen Angelegenheiten mit internationalem Ruf, lehrt an der hebräischen Universität in Jerusalem und der Princeton University und hat zahlreiche Publikationen auf seinem Gebiet herausgebracht und an zahlreichen internationalen Konferenzen zum Thema teilgenommen. Der Autor hat in gehobenen Regierungspositionen in der Forschung und Analyse bei Informationsdiensten innegehabt, darunter eine Phase als Chefberater für vier aufeinander folgende Chefs des israelischen Geheimdienstes. Die hebräische Originalausgabe seines jüngsten Buchs

 Unending Quest: The Development of Palestinian National Consciousness

  (veröffentlicht 2008) dient mittlerweile als Lehrbuch an den meisten israelischen Universitäten.



 

5 Back to products/pictures listBack to categories list
Top Page
Developed by Sitebank & Powered by Blueweb Internet Services
Visitors: 20336348Send to FriendAdd To FavoritesMake It Homepage
blueweb