Home
Scinece Fiction
הצעות עבודה / Offered Jobs
Fiction
Non-Fiction
Research and Reference
Albums
E-Books: Kindle, I-Pad etc.
Français
Deutsch
Español
About us
Hebrew Translation/Editing
Copywriting & Advertising
עברית
Deutsch
Historische Romane
Billy Jenkins: der europäische Cowboy-König
Next Picture

Billy Jenkins: der europäische Cowboy-König
+ Enlarge Picture

Billy Jenkins: der europäische Cowboy-König

 von Hugo N. Gerstl

HEREINSPAZIERT, MEINE DAMEN UND HERREN! – DIE SHOW BEGINNT IN WENIGEN MINUTEN! DER ZIRKUS IST DA – IN IHRER STADT – WO AUCH IMMER DIE SEIN MAG!

Die Karriere von Billy Jenkins erstreckt sich über die Jahre 1895 bis 1954. Er war der König der Cowboys, der populärste Entertainer in ganz Deutschland, der Held der Groschenromane, der letzte echte Western-Held. Dennoch, hat er – ebenso wie Karl May – niemals amerikanischen Boden betreten...

Billy war einer der ersten Superstars der Welt. Er verzauberte Millionen Menschen zwischen den Weltkriegen, baute sich einen Palast in Berlin, samt einer echten Western-Ranch im Hinterhof. 1932 trat er in die NSDAP ein und wurde ihr Liebling. Schon bald stand er am Gipfelpunkt seiner Karriere, und das obwohl seine Familie teilweise jüdischer Herkunft war. Als seine Karriere allmählich abklang, nicht etwa weil er jüdischer Herkunft war, sondern weil sein Name bei Eintritt der USA in den zweiten Weltkrieg zu amerikanisch klang, entdeckte Billy Jenkins seine jüdischen Wurzeln wieder... wie genau, wird der Leser herausfinden.

Waghalsige Artisten und derbe Clowns, wilde Tiere und unzähmbare Frauen – mit dem Bestseller-Autor Hugo Gerstl als Zirkusdirektor – das sind die Zutaten des Romans, der so spannend ist wie die beste Zirkusshow der Welt. Doch Billy Jenkins Leben ist mehr als nur spannend. Der Roman geht auf eine Tour durch das Europa der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts, vom Siegeszug von Automobil und Flugzeug bis zum Zusammenbruch der alten Dynastien – das Porträt eines Kontinents am Abgrund tief greifender Umwälzungen, das Ende von Imperien und der Aufstieg neuer Nationen sowie einem in der Geschichte der Zivilisationen einmaligen Holocaust – kurz: der Geburt des modernen Europa.

Es ist ein Europa in der Zirkuskuppel, wo Riesen und Zwerge, Schönheiten und Monster, Scharlatane und Prinzessinnen sich ein unterhaltsames Stelldichein geben. Billy Jenkins ist randvoll mit brillanten und exotischen Zirkusgeschichten. Der Roman ist voller köstlicher Unterhaltung, die süchtig macht und die man noch lange im Gedächtnis behalten wird.

Hugo Gerstl, US-Staranwalt, Weltreisender und Autor des Bestsellers Scribe: die Päpstin, Amazing Grace: die Piratin, The Motherland Trilogy: eine türkische Saga, Misfire und Standoff, mit portugiesischen, tschechischen und türkischen Ausgaben, lebt derzeit in Carmel, Kalifornien, mit seiner Frau Lorraine, ebenfalls Schriftstellerin und Lehrerin. Die beiden haben fünf mittlerweile erwachsene Kinder.

Eine E-book-Ausgabe für Amazon Kindle, Apple i-Pad und andere Formate wurde im April 2011 von SWS, Inc., CA, herausgegeben.

15 Back to products/pictures listBack to categories list
Top Page
Developed by Sitebank & Powered by Blueweb Internet Services
Visitors: 21634226Send to FriendAdd To FavoritesMake It Homepage
blueweb