Home
Scinece Fiction
/ Offered Jobs
Fiction
Non-Fiction
Research and Reference
Albums
E-Books: Kindle, I-Pad etc.
Français
Deutsch
Español
About us
Hebrew Translation/Editing
Copywriting & Advertising
Deutsch
Historische Romane
Amazing Grace Die denkwürdige Geschichte der Grace O'malley
Previous Picture|Next Picture

Amazing Grace  Die denkwürdige Geschichte der Grace O´malley
+ Enlarge Picture

Amazing Grace Die denkwürdige Geschichte der Grace O'malley von Hugo N. Gerstl

Ein Weib, das unverschämterweise seine Weibliche Rolle abgelegt und sich zur generösen Herrin einer Bande von Dieben und Mördern auf See gemacht hat... ist seit vierzig Jahren die Mutter aller Rebellionen

GRACE OMALLEY, die Piraten-Queen von Connaught wurde mit diesen Worten von den englischen Behörden gebrandmarkt, denselben Behörden, die im 16. Jahrhundert das störrische, aufsässige Irland in die Knie zu zwingen versucht haben. Zwei Mal verheiratet, zwei Mal verwitwet, eine leidenschaftliche Liebhaberin, Spielerin, Piratin, Kapitänin, Politikerin, Mutter von Helden und, vor allem, ein Symbol des unbezähmbaren Freiheitswillens und der irischen Unabhängigkeit. Niemand, der ihr je begegnete, konnte sie je vergessen, nicht einmal der König von England. AMAZING GRACE schwadronierte über siebzig Jahre lang über die Weltbühne.

Dies waren die turbulenten Zeiten von Henry VIII, Bloody Mary Tudor und Queen Elizabeth das Zeitalter der Entdeckungen, in dem die letzten Reste des Mittelalters verschwanden außer den irischen Provinzen und die Renaissance in voller Blüte stand. Dies waren die Zeiten, der Entdeckung Amerikas durch die Spanier, der Erschließung von Afrika und Indien durch die Portugiesen, die Zeiten der unbesiegbaren Armada und des großen Schismas zweier widerstreitender Fraktionen des westlichen Christentums.

Mit einem Wagemut und einer Kraft, die jedem Mann Konkurrenz machen würde, lebte AMAZING GRACE ein Leben, das reichlich Stoff für Legenden liefert. Im westlichen Irland erinnert man sich noch heute, über vierhundert Jahre nach ihrem Tod, an eine Frau, die eher Sünderin als Heilige war, in Geschichten und Liedern. larger than legend. Zu einer Zeit, in der Frauen als Menschen zweiter Klasse galten, brauchte Grace O'Malley keine Frauenrechtsorganisation. Sie nahm sich, was sie brauchte, und wehe dem, der sich ihr in den Weg stellte.

Sir Henry Sidney, der English Lord Deputy of Ireland, lieferte die beste Beschreibung: Eine höchst femimine Kapitänin kam auf mich zu, Namens Grace O'Malley, mit drei Galeeren und 200 kämpfenden Männer. Sie brachte ihren Ehemann, und sie war, sowohl zu Lande als auch zur See, weit mehr als seine holde Gattin. Sie war an allen Küsten von Irland berüchtigt.

In diesem einzigartigen Werk entführt der meisterhafte Geschichtenerzähler Hugo Gerstl den Leser in eine faszinierende Welt voller drastischer und subtiler Romanzen, gewaltiger Kämpfe, entfernter Trommelklänge, Aberglaube und Magie. Eine Welt, die es längst nicht mehr gibt, und die dennoch in unseren Herzen fortbesteht. Machen Sie sich bereit, sich von AMAZING GRACE, einer Geschichte, die Sie so schnell nicht wieder vergessen werden, fort getragen zu werden.

Die portugiesische Ausgabe erschien im Frühjahr 2008.

Eine E-book-Ausgabe für Amazon Kindle, Apple i-Pad und andere Formate wurde im April 2011 von SWS, Inc., CA, herausgegeben.

Klicken Sie hier, um einen Clip mit einem Song über Grace OMalley, die Piratenkönigin von Connaught zu sehen.

.

15 Back to products/pictures listBack to categories list
Top Page
Developed by Sitebank & Powered by Blueweb Internet Services
Visitors: 21634242Send to FriendAdd To FavoritesMake It Homepage
blueweb