Home
Scinece Fiction
הצעות עבודה / Offered Jobs
Fiction
Non-Fiction
Research and Reference
Albums
E-Books: Kindle, I-Pad etc.
Français
Deutsch
Español
About us
Hebrew Translation/Editing
Copywriting & Advertising
עברית
Deutsch
Naher Osten
Wissen ist Macht: Die Geschichte von HEMED
Previous Picture

Wissen ist Macht: Die Geschichte von HEMED
+ Enlarge Picture

Wissen ist Macht: Die Geschichte von HEMED

Wie das israelische Wissenschaftskorps gegründet wurde von Prof. Uriel Bachrach

Uriel Bachrach wurde 1926 in Deutschland geboren und wanderte 1933 nach Palästina aus. 1945 begann er ein Chemiestudium an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Ende 1947 erkannte der zukünftige israelische Ministerpräsident David Ben-Gurion, dass sobald die britischen Streitkräfte im Mai 1948 Palästina verließen sieben arabische Länder den neu gebildeten jüdischen Staat angreifen würden, in dem zu diesem Zeitpunkt nur 600.000 Menschen lebten – einschließlich Frauen und Kindern und älteren Menschen, darunter viele Überlebende des Holocaust. Der Staat hatte nur 10.000 Gewehre und 3.800 Pistolen, keine Panzerabwehrwaffen und keine Artillerie. Waffen konnten aufgrund eines Embargos nicht aus dem Ausland gekauft werden, daher beschloss Ben-Gurion, Waffen vor Ort zu produzieren. Am 2. Februar 1948 wurde Bachrach zu einem geheimen Treffen einberufen, bei dem er und zwanzig Chemie- und Physikstudenten aufgefordert wurden, die Nation zu retten. Drei Wochen lang drangen sie in die Geheimnisse von Sprengstoff, Brand, Gas und Rauch ein. Allmählich schlossen sich mehr junge Wissenschaftler der Gruppe an und am 17. März 1948 wurde ein IDF-Wissenschaftskorps namens HEMED gegründet. 1949 kehrte Bachrach an die Hebräische Universität zurück und wurde Vorsitzender der Abteilung für Molekularbiologie. Er war Gastprofessor an verschiedenen amerikanischen und europäischen Universitäten und wurde von der Universität Bologna mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet. Die hebräische Version dieses Buches wurde 2009 veröffentlicht und der Autor erhielt von Präsident Shimon Peres einen Sonderpreis für den Staat Israel.

Uriel Bachrach hält in verschiedenen Foren Vorträge über dieses einzigartige Kapitel in der Geschichte Israels.

Eine englischsprachige nordamerikanische Ausgabe wurde Anfang 2016 von Samuel Wachtmans Sons, Inc., CA, veröffentlicht.

256 Seiten, 15 x 22,5 cm.
4 Back to products/pictures listBack to categories list
Top Page
Developed by Sitebank & Powered by Blueweb Internet Services
Visitors: 21802430Send to FriendAdd To FavoritesMake It Homepage
blueweb